Stiftung Projekte Aktuelles Kontakt JUBILÄUMSJAHR GALA
 
 

CARLS NACHT
Benefiz-Gala zu Gunsten BÄRENSTARK Ferienfreizeiten

Am Freitag, den 13. Januar 2017, feierten wir anlässlich unseres 20-jährigen Jubiläums mit rund 220 Gästen eine unvergessliche Nacht im Haus der Begegnung in Königstein.

Höhepunkt des Abends war die Verleihung des „CARL“. Diese Pokale, liebevoll aus der Kunstwerkstatt Königstein hergestellt, gingen an drei Preisträger, die sich laut der „Carls-Jury“ für besonderes soziales Engagement auszeichneten:
Schwester Sigrid Ehrlich, Verein Lichtblick aktiv in Frankfurt (Haus für Obdachlose), Herbert Gerlowski, Vorsitzender der Hospizgemeinschaft Arche Noah in Schmitten und Evi Dorn, Gründerin des Chors der Himbeerwichtel in Falkenstein.

Allen Preisträgern wurde zusätzlich ein Scheck über 1.000 Euro für ihr Projekt überreicht. Das war gleichzeitig Start eines kommenden Projektes in 2017. Anlässlich unseres 20-jährigen Jubiläums werden 20 soziale Projekte mit je 1.000 Euro von uns gefördert. Mehr Informationen und Bewerbung hier

Moderiert wurde diese außergewöhnliche und einzigartige Gala von der charmanten Marlene Lufen, bestens bekannt aus dem SAT.1 Frühstücksfernsehen. Frau Lufen kennt die Problematik der BÄRENSTARK Kinder – Kinder, die mit einem behinderten Geschwisterkind aufwachsen – aus eigener Erfahrung. Ihre beste Freundin aus Kindheitstagen hat eine behinderte Schwester. So ist sich Frau Lufen der schwierigen Situation dieser Kinder sehr bewusst und weiß daher, warum die BÄRENSTARK Ferienfreizeiten so wichtig sind.

Als Ehrengäste wurden Herr Minister Stefan Grüttner, Hessischer Minister für Soziales und Integration, und der Bürgermeister der Stadt Königstein, Herr Leonhard Helm, begrüßt.

Ein wichtiger BÄRENSTARK Partner der Carls Stiftung, der Geschäftsführer von Exeo (Veranstalter für Gruppenevents mit erlebnispädagogischen Angeboten) aus Lübeck, Herr Sönke Petersson, war der wohl am weitesten Angereiste.
Weitere Prominenz wie die bekannte Journalistin und Buchautorin Susanne Fröhlich, der Radio FFH Moderator Felix Moese sowie seine Partnerin, die Moderatorin und Journalistin Jennifer Knäble, genossen den Abend und waren von unserem sozialen Engagement sichtlich beeindruckt.

Margareta Dillinger und Johnny Klinke, Direktoren des Tigerpalast Varieté Theaters Frankfurt, kamen mit 16 Artisten. Sie sorgten für atemberaubende Momente und die Sängerin Joan Faulkner für musikalische Gesangseinlagen vom Feinsten.
Das „Geschmackshandwerk” aus dem Haus Villa Rothschild/Kempinski, verantwortlich für ein exzellentes  4-Gänge-Gala Menü sowie für das Mitternachtsbuffet, verwöhnte die Gäste kulinarisch.
Weitere Partner waren der Veranstaltungsservice KFP, die Weingüter Burg Ravensburg und Heitlinger, das Schauspielhaus Frankfurt, Autohaus Marnet und Edeka Nolte aus Königstein und die Taunus Sparkasse.

Das Publikum freute sich, als fünf Jugendliche die Bühne betraten. Sie waren stellvertretend für „Carls Campus“ gekommen, unser zweites eigenes Projekt. Hier werden Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren einmal monatlich eingeladen, an Vorträgen, Workshops oder Exkursionen teilzunehmen. Es  werden Themen angeboten, die in der Schule nicht behandelt werden.

200 Spender zum großen Teil aus Frankfurt und dem Rhein Main Gebiet stellten hochwertige Preise für die Tombola zur Verfügung. Der Hauptgewinn war ein E-Mountainbike (Rotwild) für 4.999,- € aus dem Haus Zweirad Stadler aus Frankfurt.  Alle Erlöse aus dem Verkauf der Tombolalose fließen in unser Projekt „BÄRENSTARK Ferienfreizeiten“.

Dank des großen Einsatzes der beauftragten Eventagentur „TAKE 3“ aus Bad Vilbel in Zusammenarbeit mit der Marketing Agentur FREITAGSPROJEKT aus Königstein können wir mit Stolz auf einen gelungenen Abend zurückblicken.
sponsoring_logos

 
 

Hier erhalten Sie unseren Newsletter mit aktuellen Inhalten zu Projekten, Initiativen und Events.
 
 


Telefon: +49 (0) 6174 - 998 65 99
Telefax: +49 (0) 6174 - 998 65 97
E-Mail: info(at)carlsstiftung.de
Kontakt

CARLS STIFTUNG
Jörg Christmann
Hauptstraße 15
61462 Königstein

Quicklinks

Startseite
Stiftung
Projekte
Aktuelles
Kontakt/Impressum
Spenden

 
 

Spendenkonto: IBAN DE98 5125 0000 0001 0030 03 • BIC HELADEF1TSK